Lamisil® gegen Fußpilz

Lamisil<sup>®</sup> Creme

Bei Fußpilz bieten die Lamisil®-Produkte aus Ihrer Apotheke effektive Hilfe.

Denn das Breitspektrum-Antimykotikum Terbinafin hemmt die Fußpilzerreger nicht nur, sondern tötet sie direkt ab. Auf diese Weise wird der Fußpilz bekämpft und die Anwendungsdauer im Vergleich zu anderen, pilzhemmenden Medikamenten wesentlich verkürzt.

So muss Lamisil® Creme 1-mal täglich 1 Woche lang aufgetragen werden. Bei der filmbildenden Lösung Lamisil Once® ist sogar eine einzige Anwendung ausreichend! Die besten Voraussetzungen für eine konsequente und damit erfolgreiche Fußpilz-Therapie.

Lamisil® - tötet den Fußpilz, statt ihn nur zu hemmen

Medikamente, die die Vermehrung der Fußpilzerreger hemmen („fungistatische Wirkung“), müssen in der Regel über einen Zeitraum von 3-4 Wochen angewendet werden. Der Grund: Die Erreger werden bei dieser Behandlung erst durch die natürliche Hauterneuerung entfernt.

Demgegenüber besitzt Lamisil® deutliche Pluspunkte: Denn der enthaltene Wirkstoff Terbinafin hat ein fungizides Wirkprofil. Das heißt, er hemmt die Fußpilzerreger nicht nur, sondern tötet sie direkt ab! Auf diese Weise wird die Dauer der Anwendung bei Fußpilz deutlich verkürzt (1 Woche bei Lamisil® Creme oder Einmalanwendung bei Lamisil Once®) – und das kommt auch dem Behandlungserfolg zugute. Denn Rückfälle durch einen vorzeitigen Abbruch der Fußpilz-Behandlung lassen sich so deutlich reduzieren.

Lamisil® Creme

Lamisil<sup>®</sup> Creme

Lamisil® Creme bekämpft Fußpilz und sorgt darüber hinaus für ein Plus an Pflege und Feuchtigkeit. Damit ist Lamisil® Creme ideal bei trockener, schuppiger oder rissiger Fußhaut geeignet.

Lamisil® Creme:

  • Tötet den Pilz mit dem Wirkstoff Terbinafin
  • Nur 1-mal täglich 1 Woche lang auftragen
  • Schützt bis zu 3 Monate vor Rückfall und Reinfektion

Hinweise zur Anwendung von Lamisil® Creme:

  • Lamisil® Creme wird bei Fußpilz eine Woche lang einmal täglich aufgetragen.
  • Reinigen Sie die befallenen Hautstellen und Ihre Hände vor der Anwendung gründlich und trocknen Sie sie anschließend gut ab.
  • Tragen Sie die Creme in einer dünnen Schicht auf die befallene Hautstelle und die umgebenden Hautpartien auf und reiben Sie sie leicht ein.
  • Waschen Sie sich nach der Anwendung die Hände, damit sich die Infektion nicht auf andere Hautbereiche ausbreiten kann.

Alternativ: Lamisil Once® – eine Anwendung genügt

Lamisil Once<sup>®</sup>

Die innovative Therapie bei Fußpilz zwischen den Zehen: Nur 1 x auftragen und die filmbildende Lösung erledigt den Rest! Ideal für alle, die Fußpilz wieder loswerden wollen, aber nicht die Zeit oder Geduld für eine langwierige Behandlung haben.

Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker. Wirkstoff: Terbinafin

zurück nach oben
Disclaimer:
© 2019 MyLife Media GmbH. Diese Website dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall eine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Die auf dieser Seite zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungsbedingungen sowie unsere Hinweise zum Datenschutz, die Sie über die Footerlinks dieser Website erreichen können.